Suche

Mit dir, in dir & für dich.

Egal, was heute, in dieser Woche oder im nächsten Jahr auf dich zukommt, du wirst es nicht allein bewältigen. Gott ist mit dir, er ist in dir und er ist für dich da.


In Philipper 2,13 (NLB) heißt es:


Denn Gott bewirkt in euch den Wunsch, ihm zu gehorchen, und er gibt euch auch die Kraft zu tun, was ihm Freude macht.

In dir

Gott ist in dir am Werk. Das Wort "wirken" ist im Griechischen das Wort energos, von dem wir unser Wort "Energie" ableiten. Gott ist der Energietreiber in deinem Leben. Du bist nicht nur auf Willenskraft angewiesen. Du kannst dich nicht nur auf deine eigene Kraft verlassen. Gott sagt, dass er dir die Kraft geben wird, die du brauchst, egal, was du vor dir hast.


Mit dir

Er ist nicht nur in dir, er ist auch mit dir. Die Bibel sagt in Johannes 14,18.20 (NLB):


Nein, ich werde euch nicht verwaist zurücklassen - ich werde zu euch kommen. [...] Wenn ich wieder zum Leben auferstanden bin, werdet ihr wissen, dass ich in meinem Vater bin und ihr in mir seid und ich in euch.

Das ist ein großes Versprechen! Die Bibel sagt, dass Christus in dir ist, dass du bei ihm geborgen bist und dass du mit dem Heiligen Geist versiegelt bist. Das bedeutet, dass der Teufel nur über die Dreifaltigkeit an dich herankommen kann. Das ist ein ziemlich guter Schutz und eine große Erleichterung von der Angst.


Für dich

Gott ist nicht nur mit dir und in dir, sondern er ist auch für dich. In Psalm 23,6 steht:


Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang.

Wenn ein Hirte die Schafe führt, sind immer Wachhunde dabei, die aufpassen und sicherstellen, dass die Schafe in die richtige Richtung gehen. Die Bibel sagt, dass die Wachhunde in deinem Leben Gottes Güte und Barmherzigkeit sind.


Gottes Güte und Barmherzigkeit sind immer in deinem Leben am Werk. Gott gibt dir die Dinge, die du nicht verdienst - das ist seine Güte. Und er gibt dir nicht die Strafe, die du für deine Sünden verdienst - das ist seine Barmherzigkeit.


Zu seiner Güte gehören nicht nur die Segnungen, die du jetzt erfährst, sondern auch das Geschenk deiner Errettung. In Epheser 2,8-9 (NLB) steht:


Weil Gott so gnädig ist, hat er euch durch den Glauben gerettet. Und das ist nicht euer eigenes Verdienst; es ist ein Geschenk Gottes. Ihr werdet also nicht aufgrund eurer guten Taten gerettet, damit sich niemand etwas darauf einbilden kann.

Gott wacht über dein Leben! Du solltest jeden Morgen aufstehen und voller Zuversicht sagen: "Gott, ich danke dir, dass du heute bei mir bist, dass du heute in mir bist und dass du heute für mich da sein wirst."


Das ist eine gute Nachricht, die dir hilft, die Angst vor dem, was dir bevorsteht, loszuwerden und sie stattdessen durch Freude zu ersetzen.


Action-Steps


  1. Wie sieht es aus, wenn du nicht mehr aus deiner eigenen Kraft lebst, sondern aus der Kraft Gottes, die dir zur Verfügung steht?

  2. Wann zweifelst du am meisten an Gottes Gegenwart? Bitte Gott um den Glauben, dass er in diesem bestimmten Bereich deines Lebens am Werk ist.

  3. Wie verändert sich deine Sichtweise auf eine schwierige Situation, wenn du weißt, dass Gott für dich da ist?

353 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen